Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Anleitung zur Lösungsfokussierten Gesprächsführung

17. November 2020 / 9:00 - 18. November 2020 / 16:00

- 329 EUR

“Reden über Pro­ble­me schafft Pro­ble­me, Reden über Lösun­gen schafft Lösun­gen” (Ste­ve de Sha­zer).

Erler­nen der lösungs­ori­en­tier­ten Gesprächs­füh­rung, um Men­schen bei der Bewäl­ti­gung ihrer Pro­ble­me zu hel­fen. Das Gespräch soll auf Zie­le, Lösun­gen und Stär­ken der Betrof­fe­nen gelenkt wer­den. Die Fach­per­so­nen hel­fen Bewoh­nern und Kli­en­ten ihre eige­nen Zie­le zu benen­nen, Lösun­gen, auf der Basis der ihnen eige­nen Res­sour­cen, zu kon­kre­ti­sie­ren und in kon­kre­te 1. Schrit­te mün­den zu las­sen.

Zie­le: Erler­nen von Fra­ge­tech­ni­ken

Ziel­grup­pe: Mit­ar­bei­te­rIn­nen, die Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten lösungs­fo­kus­siert und res­sour­cen­ori­en­tiert bera­tend unter­stüt­zen (wer­den).

Ter­min: 17. und 18.11.2020, 9:00 — 16:00 Uhr

Refe­ren­tin: Moni­ka Stich, Leh­re­rin, LFT-Bera­te­rin

Semi­nar­ge­bühr: 329,00 Euro, inkl. Ver­pfle­gung

Details

Beginn:
17. November 2020 / 9:00
Ende:
18. November 2020 / 16:00
Eintritt:
329 EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hohenhonnef GmbH
Bergstraße 111
Bad Honnef, 53604 Deutschland

Veranstalter

Sabine Feldens
Telefon:
02224 776 – 0
E-Mail:
Seminare@hohenhonnef.de

Details

Beginn:
17. November 2020 / 9:00
Ende:
18. November 2020 / 16:00
Eintritt:
329 EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hohenhonnef GmbH
Bergstraße 111
Bad Honnef, 53604 Deutschland

Veranstalter

Sabine Feldens
Telefon:
02224 776 – 0
E-Mail:
Seminare@hohenhonnef.de