Will­kom­men im Haus

Hohenhonnef

Die Wohn­häu­ser Hohen­hon­nef lie­gen auf einem Berg an den Wäl­dern des Sie­ben­ge­bir­ges, ober­halb des Stadt­ge­biets Bad Hon­nef. Von hier aus hat man einen schö­nen Blick auf den Rhein und in die Eifel. In ca. 3 km Ent­fer­nung ist das Stadt­zen­trum mit Geschäf­ten, Ärz­ten vie­ler Fach­rich­tun­gen, Apo­the­ken sowie Ban­ken zu errei­chen. Eine Anbin­dung an den öffent­li­chen Nah­ver­kehr ist im Stadt­zen­trum gege­ben.

Die bar­rie­re­frei­en Wohn­häu­ser   111a, 111b, 111c und 111e + 111f   ver­fü­gen über Woh­nun­gen mit bis zu 7 Ein­zel­zim­mern. Jedes Wohn­haus ist aus­ge­stat­tet mit einer Küche, einem Haus­wirt­schafts­raum, Wohn-Ess­zim­mer und Dusch­bä­dern. Die Bäder sind von jeweils 2 Per­so­nen zu nut­zen. Wei­ter­hin bie­tet jedes Wohn­haus ein Pfle­ge­bad mit Wan­ne sowie Bal­ko­ne und / oder einen Gar­ten. Auf dem Gelän­de befin­den sich auch die Räum­lich­kei­ten der tages­struk­tu­rie­ren­den Ange­bo­te und eine Cafe­te­ria.

Lagekarte

Haus Hohen­hon­nef 111
Berg­stra­ße 111, 53604 Bad Hon­nef