Will­kom­men im Haus

Wohnhaus Kantstraße

Das im Jahr 2019 eröff­ne­te Wohn­haus Kant­stra­ße liegt im Königs­win­te­rer Stadt­teil Ober­dol­len­dorf. Der Stand­ort ist gut über die Bun­des­stra­ße 42 und im ÖPNV erreich­bar; im nahe­ge­le­ge­nen Nie­der­dol­len­dorf befin­det sich eine Hal­te­stel­le der Linie 66 der Bon­ner Stadt­bahn. Arzt­pra­xen, öffent­li­che Ein­rich­tun­gen, Geschäf­te und Loka­le sind in unmit­tel­ba­rer Nähe gut zu errei­chen.

Im Wohn­haus befin­den sich zwei bar­rie­re­freie Woh­nun­gen mit ins­ge­samt 16 indi­vi­du­ell ein­ge­rich­te­ten Zim­mern. Das Erd­ge­schoss ist zusätz­lich mit einem Pfle­ge- und Wohl­fühl­bad aus­ge­stat­tet. Bei gutem Wet­ter laden Ter­ras­se, Gar­ten und Dach­ter­ras­se zum Auf­ent­halt an der fri­schen Luft ein.

Arbeit und Beschäf­ti­gung fin­den die Bewoh­ner in den groß­zü­gig aus­ge­stat­te­ten Räu­men der haus­in­ter­nen heil­päd­ago­gi­schen För­de­rung, in der Werk­statt für Men­schen mit Behin­de­rung in Bonn oder im Rah­men der tages­struk­tu­rie­ren­den Maß­nah­men der Hohen­hon­nef GmbH am Stand­ort Bad Hon­nef.

För­de­rung von Nor­ma­li­tät und Indi­vi­dua­li­tät sowie die Par­ti­zi­pa­ti­on im sozia­len Kon­text und eine wei­test­ge­hen­de Ver­selb­stän­di­gung sind Zie­le der päd­ago­gi­schen Arbeit.

Ansprechpartner im Wohnhaus

Wohn­haus­lei­te­rin:
Bir­git Nie­land-Schnei­ders

Tele­fon: 02223/2993–722

Lagekarte

Wohn­haus Kant­stra­ße
Kant­stra­ße 16, 53639 Königs­win­ter